Artikel-Nr. Funktionsname Preis
(€, netto)
9802.0 HMTC-Basis-Set 248,00

nächster Set

zum Inhalt des Basis-Sets

Artikel9800.00

Inhalt


5 Stk.
1002 Federklammer, d=16-18mm, Federn gegeneinander drehbar, kunststoffummantelt, bis 60°C 5,06
1 Stk.
1003 Federklammer, d=27-35mm, Edelstahl, Federn gegeneinander drehbar 5,46
1 Stk.
1013 Alu-Vierkantrohr, L-förmig; 280*90*10 mm 14,30
alternativ
1014 Edelstahl-Vierkantstab, L_förmig; 280*90*10 mm 17,88
2 Stk.
1903 Halbmikro-Rinnenspatel, Stahl, verchromt 0,25
1 Stk.
1904 Halbmikro-Pulverspatel, 150*4 mm, Edelstahl 3,15
1 Stk.
1907 Reagenzglasbürste mit Quast d=16mm 1,30
2 Stk.
1920 Pipettensauger V=1 mL 0,50
1 Stk.
2001 HMT-Reaktionsgefäß GL18, L=100mm 4,40
1 Stk.
2002 HMT-Reaktionsgefäß GL18, L=100mm, seitl. Ansatz d=8mm 7,70
1 Stk.
2003 HMT-Reaktionsgefäß GL18, 90° seitl. Ansatz GL18 11,90
1 Stk.
2203 T-Stück, 3* GL18 22,70
6 Stk.
3001 GL18 Schraubkappe mit Loch 1,38
2 Stk.
3003 GL18 Schraubverschluss mit Dichtung; Siliconelastomer/PTFE

1,88

6 Stk.
3106 Dichtung GL18, Loch GL16x8; PTFE-U-Stulpe 3,03
1 Stk.
4202 Kunststoffspritze, 3-teilig; für wässrige Lösungen und Gase, 10mL;
Luer-Lock; Silikonelastomerkolben
0,89
1 Stk.
4204 Kunststoffspritze, 3-teilig; für wässrige Lösungen und Gase, 50mL;
Luer-Lock; Silikonelastomerkolben
2,90
1 Stk.
4300 Kolbenprober-Ansatz, LuerLock Kunststoff-Glas di=1,2mm da=8mm 8,10
1 Stk.
4301 Pipetten-Ansatz, Luer-Lock PE-Glas, di=5mm, da=8mm

4,31

1. Stk.
4303 Pipetten-Ansatz, Luer-Lock (außen) PE-Glas, di=5mm, da=8mm

4,60

1 Stk.
5001 Thermometer, chem., d=7-8mm, Alkohol, -10 -> +250°C, 1:1 11,40
1 Stk.
6001 Tropfpipette
120*8mm, Wandstärke 1mm
1,10
1 Stk.
6006 Gaseinleitungsrohr, verstärkte Spitze, 90° 5,95
1 Stk.
6007 Rührstab 120*4mm, Ende verdickt 3,80
1 Stk.
6008 Gasableitungsrohr f. d. pneumatische Wanne, d=8mm 11,30
1 Stk.
6009 Gasauffangrohr mit Trichter, 90°, kurz, d=8mm 7,80
1 Stk.
6011 Gasableitungsrohr, d=8mm, kurz mit Spitze, 90° 2,95
1 Stk.
6012 Gaseinleitungsrohr, gewinkelt ohne Spitze, 90° 3,90
1 Stk.
6802 Glasrohr, Borosilikat-3.3-Glas 120*8*1,5mm 1,47
1 Stk.
6901 Quarzrohr mit Einschnürung, 150*8mm 13,10
1 Stk.
6902 Quarz-Glührohr ca. 80*8mm 5,95
   
1 Stk.
9700.0 HMTC-Systemtablett-Deckel 2,60
1 Stk.
9701.0 HMTC-Transporteinlage 0,55
1 Stk.
9704.0 HMTC-Systemtablett I (Basis-Set) 21,20
1 Stk.
9705.0 HMTC-Sortierskizze Basis 0,64
1 Stk.
9706.0 Halbmikro-Röhrenspatel (2 Stk.) Kunststoff 0,20
1 Stk.
9707.0 Rohrreiniger (3 Stk.), konisch 0,21

Zum Aufhängen des Aluminium-Vierkantrohres am Stativ wird zusätzlich eine Aluminium-Vierkantmuffe gebraucht, die ein Vierkantrohr mit 1 cm Kantenlänge einspannen kann. (Nicht im Lieferumfang des Basis-Sets enthalten! Nötigenfalls mitbestellen.)

Zum Aufhängen des Aluminium-Vierkantrohres am Stativ wird zusätzlich eine Aluminium-Vierkantmuffe gebraucht, die ein Vierkantrohr mit 1 cm Kantenlänge einspannen kann. (Nicht im Lieferumfang des Basis-Sets enthalten! Nötigenfalls mitbestellen.)

1 Stk.
1030 Alu-Vierkantmuffe, bis 14mm Spannweite 13,10

Ein gesondert zu bestellendes Handbuch zeigt die wichtigsten chemischen Operationen und die dazugehörigen Apparaturen. Außerdem wird eine Systematik entwickelt, die von den am chemischen Prozess beteiligten Aggregatzuständen der Edukte und Produkte ausgeht und zu mögliche Apparaturen führt. Dadurch ist es möglich, Kompetenzen im Bereich des Experimentierens zu schulen. Die gewonnenen Erkenntnisse lassen eine Unterscheidung zwischen Apparaturen zur organischer und anorganischen Chemie hinfällig erscheinen.

 

Zum Fixieren von Feststoffen in Quarzrohren wird Quarzwolle benötigt, da Glaswolle bei geringerer Temperatur schmilzt un das Quarzrohr zerstören würde.

1 6903 Quarzwolle (2g) 3,33
Beschreibung:

Der Halbmikrotechnik-Basis-Set dient dazu, in der Regel zwei chemische Umsetzungen in einer Apparatur durchzuführen. Wichtig ist die Möglichkeit in abgeschlossenenr Apparatur zu arbeiten und so den Bestimmungen der Chemikalienverordnung, wie sie durch die RiSU für die Schule verpflichtend gemacht sind, zu genügen.

So kann in einem Reaktionsgefäße durch Reaktion von zwei Substanzen eine flüchtige neue hergestellt werden. Diese wird dann in einem zweiten Reaktionsgefäß mit Hilfe eienr weiteren chemischen Umsetzung untersucht werden kann.

 

Verwendung:

Der Basis-Set wird für den Transport mit einem Klarsicht-Deckel und einer Transportfolie geliefert. Beide sollten im Einsatz bei Schülerübungen dauerhaft entfernt werden. Üblicherweise werden die Geräte mehrfach am Tage eingesetzt und aus Zeitgründen nur gespült nass in die Polypropylen-Schalen zurückgeordnet. Deckel und Schaumstoff würden somit das Abtrocknen behindern.

Auf einer Übersichtsskizze DIN-A3 wird das Ordnungsschema mitgeliefert. Es ist sinnvoll, eine Kopie dieser Seite im Schülerübungsraum für alle sichtbar auszuhängen, um das Rücksortieren der Apparaturteile nach einem Experiment zu erleichtern.

Um die Geräte nach der Entnahme leichter zurücksortieren zu können, sind die ie Ablagemulden im Polypropylen-Tablett der Form der Geräte nachgebildet. Es ist zusätzlich sehr vorteilhaft, vor dem ersten Gebrauch der Teile mit einem wasserunlöslichen Filzschreiber oder noch besser mit einem Lackstift die Umrisse der Teile auf der Rückseite des transparenten Tabletts aufzumalen.

Damit von der knappen Laborzeit nicht zuviel Zeit verloren geht, reicht es ach dem Experimentieren, die benutzten Teile mit einer Bürste unter fließendem Wasser abzuspülen und nass zurückzulegen. Nur in seltenen Fällen werden absolut trockene Geräte zum Experimentieren benötigt. Dann reicht es, diese Geräte vor dem Versuch sorgfältig zu trocknen.

Es ist immer darauf zu achten, dass die Schraubkappen mit Loch so abgelegt werden, dass man die eingelegte Dichtung sehen kann und sie nicht herausfällt. Die Verschlusskappen sollten jedoch mit der geschlossenen Seite nach oben abgelegt werden. Damit vermeidet man die Verwechslung und erleichtert das Auffinden im Set.