Artikel-Nr. Funktionsname Preis
(€, netto)
1901 HMTC-Röhrenofen 117,00

weiterer Artikel

Beschreibung: Gerätehinweise als .pdf-Datei

Im Alu-Halbmikrotechnikofen können die Reaktionsgefäße auf bis zu 250°C aufgeheizt werden. Die Heizung besteht aus einer Keramik-gekapselten Widerstandsheizung. Der HMT-Ofen benötigt dazu ein zusätzliches Kleinspannungsnetzgerät mit Gleich-/Wechselspannung von 10 - 24V und ca. max. 4 Ampere.

Der HMT-Ofen wird mit einer Aluminium-Muffe (Art. 1030) an einem handelsüblichen (Bunsen-)Stativ befestigt. Durch Drehen des HMT-Ofens in der Aluminiummuffe lässt sich ein Vorlauf bzw. Rücklauf erreichen.

Der Ofenkern ist von einen Berührungsschutz umgeben. Durch seitliche Bohrungen in unterschiedlicher Höhe kann man sowohl den Gefäßboden als auch die Lösung darüber einsehen. Nähere Angaben siehe pdf-Datei.

 

Verwendung: