3.3.1 Institutionen und Organisationen

Inhaltsverzeichnis

1. Anstalten des öffentlichen Rechtes,
Wissenschaftliche Institutionen und Gesellschaften,
Berufsorganisationen

2. Kultusministerien und Landesinstitute

3 Sonstige Organisationen

 

 

 

Anstalten des öffentlichen Rechtes,
Wissenschaftliche Institutionen und Gesellschaften,
Berufsorganisationen

 

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA
Seite "Ausgaben" enthält nur online-Links http://www.baua.de

Die BAuA ist eine Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie befasst sich mit der Umsetzung von Gesetzen ind Verordnungen zum Schutze von Arbeitnehmern. Dazu gehören auch Universitäten und Schulen. Hier findet man wichtige Dokumetationen zum gesetzlichen Grundlagen und Empfehlungen zur Umsetzung im Betrieb, Forschung und Schule. ... mehr

      Seite "Ausgaben" enthält nur online-Links  Niedersächsisches Kultusministerium Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen ...mehr

 

 

BGIA Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz
http://www.hvbg.de/d/bia/index.html

mit der Stoffdatenbank für betrieblichen Umgang mit Stoffen GESTIS http://www.hvbg.de/d/bia/gestis/stoffdb/index.html

 

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
http://www.dfg.de/

 

Fachinformationszentrum Technik FIZ Chemie GmbH Berlin
http://www.fiz-chemie.de

Bietet kostenfrei und kostenpflichtige Informationsdienstleistungen im Bereich der allgemeinen Chemie, Chemie-Technik und angrenzender Gebiete.

Datenbanken unter dem Menüpunkt "Online" zu Stoffdaten und organischer Synthese

E-Learning http://www.chemgaroo.de
Enzyklopädie http://chemgapedia.de
Multimedia Lerneinheiten http://wwwchemgacourse.de

 

Fachinformationszentrum Karlsruhe FIZ Karlsruhe http://www.fiz-karlsruhe.de/

Datenbank für anorganische Kristallstrukturen http://icsdweb.fiz-karlsruhe.de/

 

Fachinformationszentrum Technik FIZ Technik
http://www.fiz-technik.de/index.html

Patentdatenbank

 

GDCH Gesellschaft Deutscher Chemiker
http://www.gdch.de/

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker ist die Berufsvereinigung und Interessenvertretung der in der deutschen Chemiker. Sie befasst unter andermem mit Fragen der wissenschaftlichen Bildung und Ausbildung. Außerdem unterhält sie eine Fachgruppe für den Chemieunterricht.

 

life + science
http://www.lifeandscience.de/

Zeitschrift zur Förderung der Wissenschaften

 

MPG Max-Planck-Gesellschaft
http://www.mpg.de/

Die Max-Planck-Gesellschat gibt im Internet
die Zeitschrift GEOMAX, BioMAX und TECMAX heraus. http://www.max-reihe.mpg.de/ und
Hintergrundinformationen und didaktisches Material unter http://www.max-wissen.de

 

Initiative der Ingenieurswissenschaften
http://www.think-ing.de

Iniative des Arbeitgeberverbandes, des Verbandes Deuther Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA), des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), des verbandes der Elektronik und Informationstechnik (VDE), des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) und des Verbandes der Automobilindustrie (VDA)

 

VCI Verband der Chemischen Industrie http://www.chemische-industrie.de/

Der Verband der Chemischen Industrie fördert die Chemieausbildung.

Die Internetplattforn lautet Fond der Chemischen Industrie .

"Als Förderwerk des Verbandes der Chemischen Industrie fördert der Fonds der Chemischen Industrie seit 1950 die Grundlagenforschung, Nachwuchswissenschaftler sowie den Chemieunterricht an Schulen. So vergibt der Fonds über die Stiftung Stipendien-Fonds zahlreiche Stipendien, unterstützt gezielt die akademische Chemieforschung in Deutschland und fördert über das Projekt „Schulpartnerschaft Chemie“ den Chemieunterricht an allgemein bildenden Schulen in Deutschland."

Hervorzuheben ist die finanzielle Förderung allgemeinbildender Schulen mit bis zu 5000 € für die Anschaffung von Geräten und anderem.

 

Kultusministerien und Landesinstitute

 

Kultusministerkonferenz
http://www.kmk.org/schul/home.htm.

Dort findet man:

Übersicht über alle Landesinstitute für Schule etc. (nur direkter Link möglich).

allgemein: Bildungsstandard; ausgeführt: http://www.kmk.org/schul/Bildungsstandards/Argumentationspapier308KMK.pdf

Neue Medien:

Bildungsserver http://www.bildungsserver.de/
Zusammenfassung der Bildmedien Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht - FWU http://www.fwu.de/

 

 

Niedersächsisches Kultusministerium
http://nibis.ni.schule.de/

Übersicht "Sicherheit und Gesundheitsschutz in Schulen"

   

 

Sonstige Organisationen

 

E-learning.org
http://www.e-learning.org
an Hochschulen; Informations- und Beratungswerkzeug für den Einsatz digitaler Lernmedien

 

Moodle
http://www.moodle.de

weltweit und viel eingesetztes open-souce-Programmsystem zum E-learning an Universitäten und Schulen

 

Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite

Internet-Lexikon zur freien Mitarbeit.

Portal für Wissenschaft http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Wissenschaft

Portal für Chemie http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Chemie

Portal für Physik http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Physik